Sie sind hier: Links

Pressemeldungen der Evangelischen Kirche in Deutschland
Den eigenen Baum im Luthergarten finden

Der Generalsekretär des Lutherischen Weltbundes (LWB), Pfarrer Dr. h. c. Dr. h. c. Martin Junge, hat heute gemeinsam mit dem Oberbürgermeister der Lutherstadt Wittenberg, Torsten Zugehör, die Info-Terminals im Luthergarten vorgestellt.

EKD Empfang in Berlin: Ratsvorsitzender Bedford-Strohm wirbt für ?Hoffnung gegen den Augenschein?

Für eine ?Wiederentdeckung der christlichen Hoffnung? hat der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Heinrich Bedford-Strohm, in seiner Hauptstadtrede anlässlich des traditionellen Johannisempfangs der EKD am Donnerstag (22. Juni) am Berliner Gendarmenmarkt geworben.

DNK/LWB beschließt Strukturveränderung

Die Versammlung des Deutschen Nationalkomitees des Lutherischen Weltbundes (DNK/LWB) hat heute eine neue Struktur für das DNK/LWB beschlossen. Ab 1. Januar 2018 wird das DNK/LWB seine Arbeit von einer eigenständigen Geschäftsstelle in Hannover aus organisieren.

Wochenschluss und Sonntagsbegrüßung

Die stark nachgefragte liturgische Handreichung ?Wochenschluss und Sonntagsbegrüßung? der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD) ist wieder verfügbar.

Evangelische Kirche würdigt ehemaligen Bundeskanzler Helmut Kohl

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) hat den gestorbenen früheren Bundeskanzler Helmut Kohl gewürdigt. Als Mensch und Politiker habe Kohl ?Weitblick mit Realismus?, und ?Visionen mit Freundschaft? verbunden, so der EKD-Ratsvorsitzende, Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm, und die Präses der EKD-Synode, Irmgard Schwaetzer, in ihrem gemeinsam Kondolenzschreiben an die Ehefrau des Verstorbenen.

?Orgel des Monats Juni 2017? in Fünfeichen

Die Kirche im brandenburgischen Fünfeichen hat derzeit keine Orgel. Das von Johann Friedrich Gast 1880 erbaute Instrument, das die Stiftung Orgelklang als ?Orgel des Monats Juni 2017? würdigt, ist in eine Werkstatt ausgelagert. ?Wir weisen gern auf diese Leerstelle hin, damit die derzeitige Sanierung sichtbar ist?, sagt Pfarrer Matthias Hirsch. Die von der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) getragene Stiftung Orgelklang fördert die Restaurierung des Instruments mit 3.000 Euro.

Quelle: Evangelische Kirche in Deutschland


Evangelische Domgemeinde Altenberg